© 2018 Les Deux en plus

Les Deux en route

Eine musikalische Reise um die Welt

Les Deux kennen sich bestens in der Chansons-Welt aus. Conny Dierauer-Jahn (Vocal) und Urs Welte (Piano und Accordeon) bezaubern ihre Gäste schon seit vielen Jahren mit bekannten Stücken von Charles Trenet bis Edith Piaf. 

Nun machen sie sich auf um Neues zu entdecken. Mit ihren Chansons im Gepäck reisen sie durch die Welt und treffen auf italienischen Canzoni, spanische Melodien und deutsches Liedgut. Ihr Weg führt sie auch in die Welt von «Tausend und einer Nacht», wo sie sich in arabische Weisen verlieben. Ein abwechslungsreicher Abend also wo es viel altbekanntes neu zu entdecken gibt; von A wie Andrea Bocelli bis Z wie Zaz, von  «Inch Allah» bis «Quando Quando».

Begleitet werden Les Deux auf ihrer Reise von Cantatore Daniel Picinelli und Gitarrist Dominik Müller. 

Daniel Picinelli

Als Sohn einer spanischen Mutter und eines italienischen Vaters, trägt der Sänger Daniel Picinelli den Süden im Blut. Schon früh entdeckte er sein Gesangstalent und begann als Eros Ramazzotti-Imitator und Alleinunterhalter an Firmen-Events und Privat-Anlässen aufzutreten. Sein Talent hat sich herumgesprochen und so engagierte ihn 2018 die Black Jacket Swing Big Band für ihr Programm "A Tribut to Bella Italia". 

Dass er mehr als "nur" ein Ramazzotti-Imitator ist beweist Daniel Picinelli auch im Programm "Les Deux en route" an der Seite von Sängerin Conny Dierauer-Jahn. 

Dominik Müller

Gitarre